web9.jpg

Aktuell

Nebst dem Personal Training biete ich auch Kurse und Sportausflüge an. Hier erfährst Du mehr über meine neusten Kreationen. Zeit mit andern Menschen zu verbringen und sich dabei zu bewegen und die Natur zu geniessen, ist bereichernd und entspannend zugleich.

Lass dich überraschen!

 

Kurse

Alle Kurse (ausser: SEIN) sind Qualitop-anerkannt, evt. zahlt die Krankenkasse etwas an den Kurs, frage nach!

Preise:

Einzelstunde

28.00 CHF

10er-Abo (4 Monate gültig)

250.00 CHF

10er-Abo online für TRX (4 Monate gültig)

200.00 CHF

Anmeldung:

Tel.: 076/347 22 66

Mail: info@personaltraining-mytime.com

Wochenplan Kurse:

Montag:                                                                         

13.30 - 14.30 Nordic Walking       

18.00 - 19.00 TRX für Fortgeschrittene

 

Dienstag:                                                                       

17.15 - 18.15 SEINfür Kinder und Jugendliche (1x pro Monat) 

19.15 - 20.15 SEIN - Entspannungskurs für Erwachsene (1x pro Monat)

 

Mittwoch:                                                                      

08.00 - 09.00 TRX für Anfänger                              

 

Donnerstag:                                                                  

19.30 - 20.30 TRX für Männer

TRX Training in Kleingruppen

TRX ist ein Ganzkörper-Krafttraining, bei dem das eigene Körpergewicht als Trainingswiderstand eingesetzt wird. Mit Hilfe von Schlingen können Bewegungsabläufe simuliert und die Muskelkoordination und Kraftausdauer trainiert werden. Ein optimales Training für den ganzen Körper, insbesondere für den Rücken.

Kleingruppen:

Die Kleingruppen von 5 Personen ermöglichen eine individuelle Betreuung und gezielte Schulung der Teilnehmer.

Wann:

Jeweils montags 18.00 - 19.00 Uhr für Fortgeschrittene, mittwochs 08.00 - 09.00 Uhr für Anfänger, donnerstags 19.15 - 20.15 für Männer

Wo:

Fitnessraum Mytime, obere Fuchsrainstr. 31a, 4313 Möhlin,

auch online möglich

 

Nordic Walking Kurs und Kräftigung

Nordic Walking ist eine Ausdauersportart, welche durch den Einsatz von 2 Stöcken unterstützt wird. Dadurch wird nebst der Bein-auch die Arm- und Rumpfmuskulatur trainiert.

Zusätzlich wird im Training durch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht die gesamte Körpermuskulatur gestärkt.

Wann:

Jeweils montags von 13.30 - 14.30 Uhr 

Wo:

Der Ort in Möhlin wird variieren und immer vor dem Training bekannt gegeben.

SEIN - Entspannungsgruppe für Erwachsene

"SEIN" - bedeutet ankommen im Moment, sich spüren, loslassen und entspannen. 

Durch Atemtechniken, achtsames Dehnen und Körperwahrnehmung gönnen wir unserem Körper und Geist eine Auszeit.

Lass dich auf eine Reise in deinen Körper und deine Seele ein und komme zur Ruhe.

Wann: 

Jeweils dienstags von 19.30 - 20.30 Uhr (1x im Monat)

Daten 2023 bis zu den Sommerferien: 17.1./14.2./14.3./11.4./9.5./6.6.23

Wo:

Fitnessraum Mytime, obere Fuchsrainstr. 31a, 4313 Möhlin

 

SEIN - für Kinder und Jugendliche 

Mit Neuroathletik / Yoga / Meditation / Atemübungen zu mehr Konzentration, innerer Stärke und Entspannung 

Neurotahletik fördert das Zusammenspiel zwischen Gehirn/Nerv und Muskulatur und macht dich im Alltag und Sport leistungsfähiger. Es wird durch Gleichgewichtsübungen, Augentraining und verschiedene Übungen für das Zusammenspiel von rechter und linker Hirnhälfte trainiert.

Yoga ist eine wundervolle Methode, um die Körperwahrnehmung durch verschiedene Haltungen (Asana) und Bewegungen (Vinyasa) zu verbessern und somit zu mehr Ruhe und Gelassenheit zu gelangen.

Meditation fördert die innere Ruhe, Konzentration und lernt den Fokus nach innen zu richten und tief in eine Entspannung zu kommen.

Atemübungen: Durch Atemwahrnehmung und spezifische Atemübungen vermittle ich den Kindern, wie sie sich im Alltag in Stresssituationen beruhigen und somit ihre Konzentration steigern können.

Wann:  

10x 

jeweils dienstags 1x im Monat von 17.15 - 18.15 Uhr

Daten im 2023 bis Sommerferien: 17.1./14.2./14.3./11.4./9.5./6.6.23

Wo:

Fitnessraum Mytime, obere Fuchsrainstr. 31a, 4313 Möhlin

Kosten:

250.00 CHF für 10x

                                                   

 

Erfahrungsbericht einer Kundin...

Ich bin 42 Jahre alt und habe 3 Kinder. Der Familienalltag hat mich so ausgefüllt, dass meine sportlichen Aktivitäten gegen Null tendierten. Unzählige Male habe ich versucht dem entgegenzuwirken, meistens meinen ganzen Alltag von links auf rechts gedreht, völlig entgegen meiner Gewohnheiten. Eigentlich kein Wunder, dass ich so immer wieder gegen meinen inneren Schweinehund verlor.

Dann hat Sandra mir von "mytime" erzählt. Von der Idee, durch Personal Training Zeit für sich selbst zu finden und über gezieltes körperliches Training und Entspannung sein gesundes Körpergefühl wieder zu erlangen, auszubauen und (für mich am Wichtigsten) zu erhalten.

Überzeugt von dieser Idee trainiere ich nun mit Sandra. Und "Wow! Das ist also in einem knappen halben Jahr möglich!" lautet mein Fazit. Das Personal Training - Repertoire besteht aus vielen verschiedenen Übungen. Es kommt nie Langeweile auf, denn kaum ein Training gleicht dem anderen. Natürlich immer angepasst und nach und nach mit kleinen Steigerungen. Dazu fühle ich mich durch Sandra sehr gut motiviert, wo ich mich selbst nicht mehr motiviere und schaffe es meistens, auch die Übungen aus dem von ihr erstellten Trainingsprogramm zu Hause durchzuziehen.

Ich würde lügen, wenn ich behaupte, es wäre zeitlich immer leicht, das Training in den Alltag zu integrieren. Oft bin ich nach dem Training rasch heim, um zum Beispiel rechtzeitig das z'Mittag parat zu haben. Sich aber dabei nicht gestresst, sondern trotzdem gut zu fühlen und den Kopf frei zu haben, ist der Knackpunkt. Und damit habe ich für mich schon ein grosses Ziel erreicht. Und ich würde lügen, wenn ich behaupte, ich würde immer hochmotiviert zu den wöchentlichen Trainings gehen. Zwischendurch gibt es immer wieder Stunden, wo ich schon nach dem Aufwärmprogramm gekeucht habe. Dann aber zeigt sich der Vorteil eines Personal Trainers:

Sandra hat ein gutes Gespür dafür, wie sie mich mit Kraft, Ausdauer und allgemeiner Fitness weiterbringt, wann es Zeit ist, eine Pause einzulegen oder wann es Zeit ist, über die eigenen Grenzen zu gehen und doch nochmal was draufzulegen. Durch die wöchentliche Einheit mit ihr zusammen, schaffe ich immer ein Minimum an Zielerreichung und verliere nicht sofort den Anschluss oder die Motivation, wenn es mir an Energie fehlt und ich meine übrigen Übungen nicht konsequent durchziehe. Auch hat sie kurzfristig schon Yoga-Sequenzen eingeschoben, so dass ich nicht total ausgelaugt, aber verschwitzt und damit zufrieden nach Hause kam.

Sport schafft für mich einen unglaublichen Ausgleich. Und da ich für den Antrieb ein "Zugpferd" brauche, ist für mich persönlich die Wahl eines Personal Trainers der richtige Weg. Der unbestechliche Trainingsplan will erfüllt werden. Den Fitnesstracker kann man ausschalten, den Online-Fitness-Kurs austricksen, nicht aber den Personal Trainer.

Alles in allem bin ich viel entspannter, obwohl ich am Ende viel mehr mache. Es macht Spass und ich bin wieder mit mir zufrieden.

Es ist nicht nur ein Hobby, sondern eine langfristige Investition in meine Gesundheit.